Eintrittskarten

Überraschend schnell

Unerschütterlich gleiten die Grünen Meeresschildkröten durch das Wasser, vorbei an tropischen Fischschwärmen. Ab und zu genehmigen sie sich einen Happen Endivien. Sie sind ausgezeichnete Schwimmer und können große Strecken überwinden. Grüne Meeresschildkröten gehören zu den schnellsten Reptilien der Welt: Falls nötig, können sie mit 30 km/h durchs Wasser jagen. Geben Sie es zu: Das hatten Sie nicht erwartet!

Lebensraum

Untiefe Meere und Korallenriffe in tropischen Ozeanen

Gewicht

  • 180 Kilo

Lebenserwartung

  • 80 Jahre

Wussten Sie’s?

Wenn Sie den anderen Namen dieser Meeresschildkröte hören, können Sie sich vielleicht denken, warum diese Art so selten geworden ist. Man nennt sie auch Suppenschildkröte. Zum Glück ist der internationale Handel mit Schildkrötensuppe derzeit verboten.

Eier im Sand

Im Alter von ungefähr 15 Jahren suchen die weiblichen Meeresschildkröten einen Strand auf, um sich fortzupflanzen. Die männlichen Exemplare kommen niemals an Land. Die Weibchen graben tiefe Löcher in den Sand, in die sie rund 100 Eier legen. Sobald die kleinen Schildkröten schlüpfen, rennen sie um ihr Leben gen Meer. Einige werden dabei von Raubvögeln gefressen, aber viele überleben glücklicherweise dieses Rennen!

Heute in WILDLANDS

Durstig? Appetit bekommen?

Mitten in Animazia befindet sich das Animazia Plaza.