Wallabyhügel

Von nah scheint es, dass man die Wallabys durchaus streicheln könnte, aber dem ist absolut nicht so! Ein Wallaby, das sich bedroht fühlt, kann aggressiv werden und angreifen. Es „boxt“ mit seinen Vorderpfoten in die Luft. Wenn es dann echt zum Angriff startet, stützt es sich auf seinen Schwanz und tritt mit seinen starken Hinterpfoten kräftig zu. Das nationale Rugbyteam Australiens trägt auch den Beinamen „Wallabies“.

Dieser Expedition hinzufügen

Eintrittskarten bestellen