Willkommen im
Serenga

Abenteuer, Natur und Kultur, in Serenga finden Sie alles. Machen Sie bei der Serenga Safari mit und erkunden Sie die weitläufige Savanne mit ihren Giraffen, Nashörnern und anderen Tieren. Hoch oben auf dem Löwenberg hält der König der Tiere Ausschau über die Ebene. In der Ferne taucht die verlassene Arena auf, gebaut von Menschenhand, die nun in der Hand der Paviane ist. In dieser Welt sind Sie den Tieren wirklich nah. Schauen Sie tief in die Augen einer fünf Meter großen Giraffe ... oder eines 50 cm kleinen Erdmännchens. Ihre Reise führt Sie entlang tanzender Nilpferde unter Wasser, quer durch das Gelände der lustigen Präriehunde. Lernen Sie die Bewohner des Dogondorfes kennen und probieren Sie Ihr Glück bei den Goldsuchern. Serenga. Ein unvergessliches Erlebnis!

Starten Sie Ihre Reise

Tweestryd

Draufgänger, Geschwindigkeitsfanatiker und Abenteurer aufgepasst: Jetzt können Sie sich zu einem sensationellen Ritt durch die alte Mine in der Serenga aufmachen.

Tweestryd

Serenga Safari

Anschnallen – es geht los! In einem alten LKW können die Expeditionsteilnehmer eine abenteuerliche Safaritour durch die Savanne starten, der Lebensraum der Zebras, Nashörner und Giraffen. Die Tour führt vorbei an der Pavianarena und den im Sand verborgenen Schätzen. Dann geht es weiter durch das Wüstengebiet der Kamele, über eine klapprige Brücke und durch eine ausgetrocknete Wasserstelle. Das geht gerade alles noch einmal gut. Das hoffen wir zumindest ...

Serenga Safari

Löwenberg

Hoch auf dem Löwenberg blickt der König der Tiere über die Ebene. In der Ferne laufen die Impalas, Giraffen, Nashörner sowie andere Tiere durch die Savanne. Aber aufgepasst! Für einen Löwen stellt so ein Expeditionsteilnehmer auch Beute und eine leckere Zwischenmahlzeit dar. So kann es sein, dass ein Löwe einen schon einmal recht interessiert anschaut und dann aber auch wieder wegschaut. O. K. Anscheinend ist man dieses Mal doch nicht interessant genug ...

Löwenberg

Pavianarena

Der Eingang der Arena wird von zwei großen steinernen Mantelpavianen flankiert. Halb verborgen liegen im Sand die Skelette von Riesenaffen. Mit einer Schaufel und einem Pinsel bewaffnet brachten Archäologen dieses Geheimnis ans Tageslicht. Was war hier vorgefallen? Die Paviane haben dieses beeindruckende Bauwerk von den Menschen zurückerobert. Von den Tribünen aus beobachten sie jetzt alle die anderen fremden „Affen“. Hier ist man selbst die Attraktion!

Pavianarena

Tiere inSerenga

Proviant

Eintrittskarten bestellen