Nortica

Eisbär

Die mächtigen Eisbären kümmern sich nicht um die Forscher in der Polarstation von Nortica. Sie gehen ihren eigenen Weg in der Eisbärenbucht. Sie sind sehr gute Schwimmer und immer bereit für ein spritziges Spielchen in den Wellen. Unten in der Polarstation können Sie sehen, wie geschmeidig und leicht sie sich unter Wasser bewegen. Sie dürfen sich allerdings nicht wundern, wenn sie Sie auch einmal aus der Nähe betrachten möchten. Nase an Nase mit dem König des Nordpols - das ist ein besonderes Erlebnis.

Dieser Expedition hinzufügen

Fotos

Wo treffen Sie der Eisbär ?

Wenn Sie den Eisbär für ein fettes Tier halten, dann haben Sie vollkommen recht. Von seinen Beutetieren (meistens Seehunde) frisst er vor allem das Fett. Das braucht er für seine dicke Speckschicht, die ihn vor der eisigen Kälte am Nordpol schützt. Dank des vielen Fetts kann er ohne Probleme Kilometer weit durch das eiskalte Polarwasser schwimmen. Der Eisbär hat keine Probleme mit natürlichen Feinden, dafür jedoch mit der Erderwärmung. Durch die schmelzenden Eismassen hat er immer weniger Möglichkeiten, Jagd auf sein wichtigestes Beutetier, den Seehund, zu machen.

Findet man in ...

  • Nortica
  • Nordpol

Eintrittskarten bestellen