Jungola

Asiatischer Elefant

Unbeirrbar schauen die asiatischen Elefanten dem Treiben einer Gruppe hübscher Mädels weiter unten am Fluss zu. Während der Korbüberfahrt versuchen sie, das Wasser zu bezwingen. Das scheint schwerer zu sein als erwartet. Zwei junge Elefanten plumpsen in das Wasser und erzeugen starke Wellen. Der Rest der Herde - Mutter, Tanten und ihr Nachwuchs - hat es schnell gesehen. Sie sind mehr aneinander interessiert als an einem Leckerbissen. Sie drehen sich um und auf der Suche nach schmackhaftem Grünfutter im Urwald führt ihr Weg sie in den Dschungel.

Dieser Expedition hinzufügen

Fotos

Wo treffen Sie der Asiatischer Elefant ?

Asiatische Elefanten leben in waldreichen, tropischen Regionen. Eine Herde besteht aus Weibchen und jungen Elefanten. Töchter bleiben bei der Gruppe, die Söhne verlassen die Herde, wenn sie zehn Jahre alt sind und in die Pubertät kommen. Eine Herde Elefanten verputzt täglich jede Menge Zweige und Pflanzen und sorgt somit für Lichtungen im Wald. Auf diese Art entsteht Platz für neuen Bewuchs und davon profitieren wiederum andere Tiere. Wie der Axishirsch, der ebenfalls im Tal der Elefanten lebt.

Findet man in ...

  • Jungola
  • Südliches Asien

Eintrittskarten bestellen