WILDLANDS Natur- und Ausbildungsfonds

WILDLANDS Natur- und Ausbildungsfonds
Postbus 1010
7801 BA Emmen
Die Niederlande

RSIN : 8545.54.853
IHK: 61932213

Die Stiftung WILDLANDS Natur- und Bildungsfonds, gegründet am 21. November 2014, hat zum Ziel, die Bildung, Forschung und Artenvielfalt zu unterstützen. Zudem möchte die Stiftung das kulturelle Bewusstsein im Allgemeinen fördern und Aktivitäten auf kultureller Ebene im weitesten Sinne unterstützen. Geld wird aus Schenkungen und Spenden, Subventionen und Sponsorenbeiträge, Erbschaften oder Nachlässen oder auf andere Weise gewonnen. Bei aktiven Aktionen werden geeignete Kanäle des WILDLANDS Adventure Zoos Emmen genutzt. Die erhaltenen Gelder werden auf konservative Weise verwaltet und auf ein zinsbringendes Konto der Rabobank eingezahlt. Es wird nicht mehr Vermögen eingezahlt, als für die Fortführung der Arbeiten zugunsten des Ziels der Stiftung nötig ist. Die Stiftung hat keine Gewinnerzielungsabsicht.
Geld wird für Projekte in oder von WILDLANDS oder für Projekte Dritter, die in die Zielsetzung passen, bereitgestellt. Die Projekte müssen die folgenden Bedingungen erfüllen:

 

WILDLANDS

Dritte

Bildung

Passt in den WILDLANDS Bildungsplan

Schließt direkt an WILDLANDS Zielgruppen an

Forschung

Praxisorientierte Forschung, was potenziell zur Umsetzung in der Unternehmensführung führt

Schließt direkt an WILDLANDS Betriebsführung an

Erhalt

Liefert einen Beitrag zur Artenvielfalt und schließt an den Strategischen Plan der EAZA oder die Zielsetzungen aus den Mon-P`s des EEP/ESB an oder hat eine direkte Verbindung zu heimischen Arten

Immer eine direkte Verbindung zu dem in WILDLANDS lebenden Besitz

Kulturelles Bewusstsein

Breit, passt in den Bildungsplan und/oder das Leitbild

Schließt direkt an WILDLANDS Zielgruppen an

Kulturelle Aktivitäten

 

Aktivitäten, die nicht zum regulären Angebot von WILDLANDS gehören.

Einmalige, einzigartige Aktionen, die einen Beitrag zum kulturellen Bewusstsein leisten

Schließt direkt an WILDLANDS Zielgruppen an, findet in Emmen oder in der direkten Umgebung stattg

Der Vorstand der Stiftung besteht aus den folgenden Personen:
L. de Ruigh, Vorsitzender (Manager Living Collection Zoo Emmen/WILDLANDS Adventure Zoo Emmen)
L.S. Ringers, Mitglied
L.H.J v.d. Poel, Mitglied

Der Vorstand beschließt in seiner Versammlung auf der Grundlage von Projektplänen. Die Vorstandsmitglieder der Stiftung erhalten keine Vergütung für ihre Arbeiten. Unkosten, die im Rahmen der Ausübung der Führungsposition entstehen, werden vergütet, allerdings nicht unverhältnismäßig. Die Stiftung darf keine Auszahlungen an Vorstände tätigen.
Die Stiftungsverwaltung erfolgt durch das Sekretariat des WILDLANDS Adventure Zoos Emmen. Mitarbeiter von WILDLANDS erhalten den Tariflohn der Freizeitbranche.
Am Ende des Geschäftsjahres (1. Januar bis 31. Dezember) führt der Vorstand den Verwaltungsabschluss durch. Daraus wird der Geschäftsbericht erstellt, der aus der Bilanz, der Gewinn-und-Verlust-Rechnung, der Erläuterung zur Bilanz und der Erläuterung zur Gewinn-und-Verlust-Rechnung des betreffenden Geschäftsjahres besteht.
Der Vorstand beurteilt und kontrolliert die Dokumente und genehmigt diese mittels einer Unterschrift, wonach eine Übersicht der Dokumente auf der Website veröffentlicht wird.

Finanzprognose 2014-2016

 

2014

2015

2016

Einnahmen:

 

 

 

 

Erhaltene Gelder

-

120.000

120.000

 

 

 

 

Gesamteinnahmen

-

120.000

120.000

 

 

 

 

Ausgaben:

 

 

 

 

 

 

 

Bildungsprojekte

-

20.000

20.000

 

 

 

 

Erhaltungsprojekte

-

60.000

60.000

 

 

 

 

Kulturprojekte

-

20.000

20.000

 

 

 

 

Sonstige*¹

 

-

3.000

2.500

 

 

 

 

Gesamtausgaben

-

103.00

102.500

 

 

 

 

Gesamtbetrag

-

17.000

17.500

 

 

 

 

*¹ u. a. Bankkosten, Bürobedarf, Website-Kosten, Werbekosten usw. 2015 einmalige Gründungskosten

 

 

 

Arbeitsplan 2015

Jahr/Monat

Aktivität

Inhalt

bereit zum Datum

2014/November

Gründung

Satzung

21-11-2014

2014/November

Antrag ANBI

 

läuft

2014/Dezember

Festlegung eines strategischen Plans

Strategischer Plan

11-12-2014

2015/Januar

Vorstandssitzung

Aktionen zugunsten von Werbegeldern aussetzen

läuft

2015/April

Vorstandssitzung

 

 

2015/Juli/Aug

Vorstandssitzung

 

 

2015/Oktober

Vorstandssitzung

 

 

2016/Januar

Vorstandssitzung

Jahresabschluss Jahr 1

 

Aktivitäten 2015

Die Stiftung hat mit ihren Aktivitäten begonnen. In der ersten Vorstandssitzung wurde der Aktionsplan festgelegt. Derzeit berät sich die Stiftung in Bezug auf konkrete Aktionen und Ziele für das erste Geschäftsjahr.